TETRA Automation
TETRA Automation
TETRA Automation
TETRA Automation

Automation

Mikro- und Nanoautomatisierung

Für die Automatisierung in der Mikrosystemtechnik und Medizintechnik werden spezielle Systemlösungen angeboten. Auf der Basis der Technologie des elektrodynamischen Direktantriebes können mechanische Strukturen durch Trennen, Drucken, Polymerisieren oder Montieren bis in den Nanometerbereich erzeugt werden.

 

Steuerungskomponenten

TETRA hat sich auf die Entwicklung und Fertigung hocheffizienter, busbasierter Steuerungskomponenten (EtherCAT®) spezialisiert. Diese Komponenten sichern nahezu allen TETRA-Gerätesystemen eine hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Das umfassende Know-How wird auch von Kunden im Bereich der allgemeinen Elektroindustrie oder in der Medizin- und Laborbranche genutzt. Entwicklung und Fertigung bilden eine Einheit.

TETRA Automation
2D-Direktantrieb
TETRA Automation
Elektronik-Platine
TETRA Automation
EtherCat-fähige Motorverstärker
TETRA Automation
EtherCAT Motorverstärker
TETRA Automation
Frequenzgenerator
TETRA Automation
Kalibriersystem für Drehgeber
TETRA Automation
PPS-Positioniertechnologie
TETRA Automation
PPS-Positionierungstechologie für Laserschneider
TETRA Automation
Kalibriersystem für Linearachsen
TETRA Automation
Lasergeschnittene Stants
TETRA Automation
Lasergeschnittene Uhrenteile
TETRA Automation
Mikro-Direktantrieb
TETRA Automation
Nano-3D-Drucker
TETRA Automation
PPS-Positionierungstechologie für Laserschneider
TETRA Automation
Steuerungsplatine

News Automation

18.10.2017

BASALT-N2: Perfekt für die Charakterisierung von Schmierstoffen

Der BASALT-N2 ermöglicht es nicht nur feste Materialien zu charakterisieren, sondern auch Schmierstoffe und andere flüssige Materialien. Durch die einfache Handhabung und den schnellen Einbau verschiedener Komponente, ist der...[mehr]

Kategorie: Sensorik, Robotik, Automation

12.10.2017

TETRA´s Ultrahochvakuum Tribometer

Für die Untersuchung von Reibung und Verschleiß unter Ultra-Hoch-Vakuum (UHV) mit 10-7 mbar benötigte das Fraunhofer IWS in Dresden ein kundenspezifisches UHV-Tribometer. TETRA nahm sich dieses schwierigen Themas an und...[mehr]

Kategorie: Sensorik, Robotik, Automation

05.10.2017

N2: 3 Antriebe in einem Gerät möglich

Der BASALT-N2 ermöglicht es, 3 verschiedene Antriebe zu verwenden. Je nach Experiment kann ein Pin on Disc-, Reciprocating- oder ein Fretting-Antrieb genutzt werden. Bei Pin-on-Disc (POD) Experimenten werden rotatorische Antriebe...[mehr]

Kategorie: Allgemein, Automation, Robotik

Treffer 1 bis 3 von 65
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>