TETRA Robotik BioRob-ultra2-Handdrehgelenk

BioRob-ultra2-Handdrehgelenk (HG)

Zur Erweiterung der Beweglichkeit des BioRob-ultra2 kann optional ein Handdrehgelenk mit einem Drehbereich von ± 90° angebaut werden.
Das extrem leichte und dennoch leistungsfähige Handdrehgelenk wird vom Hersteller in Verbindung mit einer EtherCAT®-Steuerungsbaugruppe in den BioRob-ultra2 integriert.

Technische Daten

Bewegungsbereiche ± 90°
Max. Drehmoment 0,3 Nm
Gewicht ca. 155 g
Geometrische Größen Länge: 125 mm Durchmesser Koppelflansch: 20 mm Max. Durchmesser: 50 mm
Steuerungselektronik EtherCAT-Slave: Robnics Mot Slave DC / SPI /Low Power

Kontakt

Tel.: +49 3677 8659-0

Mail: info@tetra-ilmenau.de

» zum Kontaktformular